Hauptmenu

Seit April 2005 befindet sich das Hauptbüro zentral in der Nähe des Hauptbahnhofes in der Häuserzeile zwischen der St. Georg Kirche und Lange Reihe.

Spezialisten

Wir sind spezialisiert auf

  • die Beratung von Personen und Unternehmen in allen Bereichen des Sozialversicherungsrechts,
  • die Vertretung der Interessen unserer Mandanten gegenüber Sozialversicherungsträgern und vor den Sozialgerichten
  • Berechnungen und Gutachten im Versorgungsausgleich

Wir sind sind tätig für

  • Unternehmen und Personen,
  • Rechtsanwaltskanzleien und Steuerberater,
  • Gerichte und Verbände.

Zeit nehmen

Wir nehmen uns Zeit für Ihr Anliegen, können zuhören und besprechen mit Ihnen gemeinsam das weitere Vorgehen. Rentenberater dürfen keine Provisionen erhalten und beraten daher neutral, loyal und unabhängig.

Team

Unser Team hat eine umfangreiche Ausbildung und langjährige Erfahrung. Die eigene berufliche Fortbildung sowie Schulung von Kollegen und anderer Berufsgruppen hat in unserer Kanzlei einen hohen Stellenwert. Aufgrund der Tätigeiten bei Sozialversicherungsträgern kennen wir die Arbeitsabläufe und wissen oft, wo es hakt. Entsprechend groß ist unsere Branchenkompetenz.

Honorar

Als registrierte Rentenberater wissen wir, dass sich alles rechnen muss - auch Beratung. Unsere Leistungen sind weder kostenlos noch unbezahlbar. Für eine erste mündliche Beratung und Abrechnung nach Zeit beträgt das Stundenhonorar 147,06 Euro netto zuzüglich Umsatzsteuer = 175,00 Euro brutto im Zeittakt je angefangene 15 Minuten. Die Honorierung für weitere Tätigkeiten erfolgt wie bei einem Anwalt in Anlehnung an das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz oder durch Honorarvereinbarung. Die Abrechnung mit Rechtschutzversicherungen ist möglich. Rechtsberatungskosten bzw. Beratungshonorare können im Rahmen der Steuererklärung als Werbungskosten geltend gemacht werden (siehe BMF-Schreiben vom 20.11.1997, IV B5-S.2255-356/97, Bundessteuerblatt I 1998, S. 126 ). Das vorgenannte BMF-Schreiben wird auf der aktuellen Positivliste (2014) des Bundesfinanzministeriums geführt und findet somit - trotz seines beträchtlichen Alters - weiterhin Anwendung.

Rentenberater

  • sind gerichtlich geprüft und werden im Rechtsdienstleistungsregister registriert
  • sind unabhängige Vertreter der Interessen ihrer Mandanten
  • sind an das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz gebunden
  • sind für ihre Tätigkeit haftpflichtversichert
  • unterliegen dem Datenschutz
  • sind Berater, die sich Zeit für Ihre Fragen und Anliegen nehmen
  • sind Experten, die den hohen fachlichen Anforderungen eines sich rasch verändernden Sozialversicherungsrechts durch ständige Weiterbildung gewachsen sind

Impressum

Schulz & Reißig & Kollegen, Rentenberater 
Spadenteich 1, 20099 Hamburg 
Tel: 040 70 20 65 0 
Fax: 040 70 20 65 21
Email: sekretariat(at)rentenrat.com

Vertretungsberechtigt:
Martin Reißig

Aufsichtsbehörde:
Amtsgericht Hamburg
Rechtsdienstleistungsregister


Sonstiges:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
DE205167149

Haftpflichtversicherung:
Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft
Königinstraße 28, D-80802 München
Versicherungsnummer GHV 30/0457/3422146/410

Berufsregeln:
Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Satzung Bundesverband der Rentenberater